Die Gallier erobern die Social Media Welt

– – – – Breaking News – – – – Das Gallier Camp versucht sich bei Instagram – – – – Breaking News – – –

Neusten Berichten zur Folge sind nun auch die Gallier auf den aktuellen Social Media Seiten unterwegs. Für kleine Einblicke aus dem Leben eines Obergalliers, die Vorbereitungen für das beste Zeltlager der Welt oder legendäre Fotos/Videos des gallischen Lagerlebens sind die Gallier nun auf Instagram zu finden. Die römischen Legionäre äußern sich dazu wie folgt: „Die spinnen die Gallier! Wir trauen diesem neumodischen Kram nicht.“

Ihr wollt uns folgen und keine News und Geschehnisse in der Gallischen Welt mehr verpassen? Dann klickt einfach rechts auf die Icons und schon landet ihr auf unseren Facebook- und Instagram-Seiten.

Bei Instagram erhaltet ihr auch einen ersten Eindruck, welches überragende Betreuerteam sich dieses Jahr um ein unvergessliches Gallier Camp kümmern wird.
Es bleibt spannend..

Damit zurück nach Rom.

 

Obergallier machen Freren unsicher

Die Obergallier haben das superduper gute Wetter genutzt, um für euch in die Planungen zu gehen und die Sonne bereits in Freren anzuketten, damit im Lager nichts mehr schief gehen kann. Auch die Spielgeräte wurden schonmal auf ihre Tauglichkeit geprüft. Die Kampfstrategien wurden erweitert, neue Formationen gegen die Römer wurden eingeübt und erste Wachposten wurden aufgestellt. Trotz hoher Ablösesummen und starker Konkurrenz konnten wir unsere drei Top-Kandidaten Marius B., Sandy K. und Elias J. wieder verpflichten. Selbst für den eingeschworenen Münchner Thorsten M. haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um ihn ein spannendes Tischtennismatch mit Hendrik E. einfliegen zu lassen.  Unsere Bilanz: dieses Lager übertrifft alles je da Gewesene! Seid gespannt.

 

„So was Überragendes habe ich noch nie erlebt. Ich bin heiß, wie Frittenfett. Stark, einfach nur stark!“, Florian H. aus H. bei O., wohnhaft wie Nadja.

Ist’s denn schon wieder soweit???

Kaum ist der Frühling im Anmarsch, machen sich auch die Gallier wieder auf den Weg in neue Abenteuer.
Neue Zeltplätze wurden besichtigt, wichtige Entscheidungen getroffen und neues kompetentes Personal eingestellt.

Doch die Mammut-Aufgabe kommt erst noch! An diesem Wochenende geht’s für uns Betreuer in das von Römern belagerte Freren. Wir werden einen Vorposten errichten, der sich gewaschen hat, um den Angriffen der Römer stand zuhalten, bis IHR uns zur Verstärkung kommt und wir gemeinsam die römischen Legionen zerschlagen können.
Wir werden außerdem ein fantastisches Programm für unsere gemeinsame Zeit auf die Beine stellen und die Umgebung erkunden.

Eins kann schon im Voraus gesagt werden. Wir sind heiß wie Frittenfett.
Gerüchten zufolge sollen manche Obergallier sogar aus lauter Sehnsucht ein Zelt im eigenen Garten aufgebaut haben, um „schonmal warm zu werden“.

 

Du bist noch nicht angemeldet? – Beim Teutates! – Jetzt aber schnell! Einige der heiß begehrten Plätze sind noch frei. Die Anmeldung findest du hier oder unter Infos > Anmeldung.

Gipfeltreffen der Obergallier

Das am Freitag durchgeführte Gipfeltreffen der Obergallier war ein voller Erfolg. Die einzelnen Parteien einigten sich zügig auf das Übliche. Die kritischen Themen wurden vertagt.
Der Pressesprecher Aktuellix berichtet: „Die Anreise konnte problemlos durchgeführt werden. Jedoch kam es bei Gallierin Dancingqueene zu einer unvorhergesehen Verzögerung. Vor dem Gebäude sammelte sich eine Horde Kinder. Sie protestierten für eine Verlängerung der Sommerferien von Mai bis September und eine damit einhergehende Ausdehnung der Zeltlagerzeit von 10 auf 45 Tage. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen wurde Dancingqueene zeitweise als Geisel genommen und an der Teilnahme des Treffens gehindert“
Obergallier Organisatorix ging in der Pressekonferenz auf die Forderungen ein und wies sie entschieden zurück: „Das liegt nicht in unserer Entscheidungsgewalt! Jedoch wollen wir mit einer hervorragenden Ausschöpfung der 10 Zeltlagertage weiteren Ausschreitungen entgegenwirken.“

Der Ort des nächsten Treffens im Mai wird deshalb aus Sicherheitsgründen geheim gehalten. Die Obergallier sollen sich dabei ganz auf die Vorbereitungen konzentrieren können. Außerdem soll kein großes Aufsehen in Presse und Rundfunk entstehen, damit sich die Römer nicht unbemerkt unter die Menge mischen und interne Informationen ausspionieren oder Fake News verbreiten.

Anmeldungen

Beim Teutates! Die Anmeldungen für das diesjährige Gallier Camp sind da!
Du kannst sie ab jetzt hier ganz bequem online herunterladen oder eine im Schriftenstand der St. Josef Kirche Hasbergen abholen.
Wir sehen uns im Sommer!

Was für ein Jahr!

50 Jahre Gallier Camp – Das wurde im letzten Jahr ausgiebig gefeiert.

Nicht nur im Zeltlager selbst, sondern auch bei einem Ehemaligentreffen der Betreuer und dem Kinder – Nachtreffen am Pfarrgemeindehaus. Wir haben es ordentlich krachen lassen!

Das Gallier Camp Team wünscht euch und euren Familien ein spannendes, glückliches und gesundes Jahr 2018.

Wir sehen uns dann am 20. Juli bei der Abfahrt in das 51. Gallier Camp!

Die Obergallier

 

Ho, Ho, Ho!

Es geht in riesen Schritten auf Weihnachten zu. Ratz fatz ist dann schon 2018 und die Planungen für das nächste Zeltlager beginnen. Bis dahin haben wir Gallier Pause und überlassen den Dezember den Kollegen Nikolausix und Wichteline.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Euer Gallier Camp – Team

 

Schwelgen in Erinnerungen

Beim Teutates, dieses Jahr ist in der gallischen Welt echt was los. Vorletztes Wochenende stieg das Jubiläumsnachtreffen mit verschiedensten spektakulären Attraktionen und der allseits beliebten Fotoshow. Damit ihr das Lager jetzt auch von zu Hause aus nacherleben könnt, ist ab jetzt neben der diesjährigen Fotoshow auch ein Rückblick bis ins Jahr 2011 möglich. Geht dazu einfach auf „Bilder&G-News>Fotoshows“ und beginnt zu stöbern. Bald werden noch weitere Bilder und Fotobox-Schmankerl veröffentlicht. Aber dazu dann mehr…

Wir wünschen euch viel Spaß beim Eintauchen in die „guten alten Zeiten“.

Die Obergallier

PS: Ihr habt schon wieder Lust auf ein neues Zeltlager bekommen? Ihr könnt euch ab Weihnachten für das Gallier Camp 2018 anmelden, welches vom 20.07.2018 bis zum 30.07.2018 stattfinden wird.

 

Die große Gallier – Party

Schon in einer Woche ist es so weit: Das Zeltlagernachtreffen steht vor der Tür. Auch dieses Event trägt in diesem Jahr das Motto „50 Jahre Gallier Camp“. Freut euch also auf einen bunten Nachmittag mit Spiel und Spaß im Zeltlagerstil.

Hier die wichtigsten Infos:

  • Das Fest startet am 09.09.2017 um 15 Uhr auf dem Gelände der katholischen Kirche St. Josef in Hasbergen (Kolpingstraße 1, 49205 Hasbergen)
  • Für Verpflegung ist natürlich auch gesorgt: Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen und abends wird gegrillt, danach habt ihr die Möglichkeit den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen zu lassen.
  • Euch erwarten spannende Programmpunkte, wie z.B. eine Tombola, eine Hüpfburg, Zeltlagerspiele, natürlich die alljährliche Fotoshow und vieles mehr!
  • Alle sind herzlich eingeladen! Bringt also gerne eure Freunde und Eltern mit.

Wir freuen uns auf euch!