Mit dem Gallier Camp auf Schatzsuche durch Hasbergen

Auch in den Sommerferien wollen wir wieder eine Ferienpassaktion mit euch starten. Diesmal wollen wir uns auf die Suche nach dem berühmt-berüchtigten Schatz von Hasbergen begeben, der schon seit vielen vielen Jahren irgendwo in Hasbergen versteckt sein soll – aber das wisst ihr ja sicher?!

Der Suchtrupp des Gallier Camps startet am 08.07.2016 um 16h am Pfarrgemeindehaus der kath. Kirchengemeinde St. Josef. Und da die Betreuer noch nicht so viel Erfahrung mit der Schatzsuche haben, brauchen sie tatkräftige Unterstützung – von euch! Also: Schnappt euch eure Geschwister und Freunde, meldet euch im Rathaus Hasbergen an (wie üblich bei Ferienpassaktionen) und kommt (mit wettergeeigneter Kleidung, einem kleinen Schatzsucher-Proviant und einem kleinen Unkostenbeitrag von 3€) vorbei!

Nachdem wir den Schatz (hoffentlich) gefunden haben, gibt’s natürlich zum Abschluss noch ein Festmahl, um die Kraftreserven wieder aufzufüllen – so eine Schatzsuche ist schließlich anstrengend!

Und denkt dran: Das diesjährige Zeltlager findet vom 22.07. bis zum 01.08. in Uphöfen statt.

Weitere Infos sowohl zum Lager, als auch zu der Ferienpassaktion findet ihr hier auf GallierCamp.de

 

Bundesgallier Talerix gibt Kader für das GC 2016 bekannt

Zahlreiche Journalisten und Fernsehteams hatten sich am vergangenen Wochenende bei strahlendem Sonnenschein im Uphöfener Rund versammelt. Der Grund war kein geringerer als die Bekanntgabe des Betreueraufgebots für das Gallier Camp 2016. Die Gallier News waren natürlich live vor Ort und kennen (wie immer) die Details.

„Ich erwarte von jedem Einzelnen höggschde Disziplin und Einsatzwillen“ so der Obergallier gleich zu Beginn. Die Nominierten hätten sich in den vergangenen Wochen und Monaten durch Willenskraft und Ausdauer förmlich aufgedrängt. „Mit dieser Truppe kann es nur ein gutes Lager werden. An den Jungs und Mädels führte in der Form kein Weg vorbei. Jetzt müssen nur noch die Kinder mitziehen“, vermeldete Talerix mit einem Augenzwinkern. Aber letzteres wäre überhaupt kein Thema, da spreche man aus der Erfahrung der letzten Jahre. Auch die beiden Neuzugänge Traktorine (Ida) und GameOverix (Hendrik) hätten sich nahtlos ins Betreuerteam eingefügt und brennen auf ihren ersten Einsatz im Camp.

„Kurzfristige Ausfälle kurz vor Beginn des Vorbereitungswochenendes wie beispielsweise von unserem Veteranen Firlefanzix konnten durch Teamgeist wieder wettgemacht werden. Ich erwarte Ihn aber topfit zum Lager zurück“ gab sich Talerix zuversichtlich. „Die Kinder erwartet dieses Jahr ein  Spektakel, noch will ich aber nicht alles vorwegnehmen. Nur soviel: Meine Mannschaft wird ein wahres Feuerwerk auf dem Uphöfener Grün abbrennen.“ Die Spiele würden noch abwechslungsreicher, die Disco noch lauter, die Wellen im Schwimmbad noch höher und die Nachtwachen noch spannender. „Wir werden weiter hart an uns arbeiten und an unserer Fitness und Technik feilen. In knapp 8 Wochen stehen wir dann voll im Saft.“

Zum Abschluss seiner Pressekonferenz gab es noch eine Kampfansage in Richtung Römerlager: „Wir sind reif für den Zeltlagertitel. Mit dieser Kombination aus Kindern und Betreuern sind wir nur schwer zu schlagen“, so der motivierte Bundesgallier Talerix.

Wer das ganze hautnah miterleben möchte, sollte also nur noch eines tun: Anmeldung ausfüllen und damit einen der begehrten Restplätze im Gallier Camp 2016 ergattern!

Mit dem Gallier Camp in ungewohnte Höhen

SAM_3911

Die Ferienpassaktion des Gallier Camps Hasbergen war ein voller Erfolg!

Nachdem die Kinder und Betreuer über die Osterfeiertage Kraft tanken konnten, ging es am Dienstag nach Ostern gemeinsam nach Osnabrück in die Zenit Boulderhalle. Dort wurden wir von einem sehr freundlichen und kompetenten Trainer begrüßt und in die Nutzung der Kletterwände eingeführt.

In einer kleinen Halle, die wir ganz für uns alleine hatten, wurden uns zunächst die Regeln erklärt. Mit einer schweißtreibenden Bärenjagd haben wir uns für unser eigentliches Ziel warm gemacht: Das Erklimmen der meterhohen Wände mithilfe der angebrachten verschiedenfarbigen und unterschiedlich geformten Griffe. Zur Übung kletterten wir zunächst die weißen (sehr leicht) und gelben (leicht) Routen, doch einigen wurde das schon bald zu einfach. Wer wollte, konnte also auch schwierigerere Routen klettern und auf dem Weg zum TOP ganz schön ins Schwitzen kommen – definitiv nichts für Bewegungsmuffel, Menschen mit Höhenangst oder Pudding in den Armen. Bei diesem Sport ist viel Kraft von jedem einzelnen Muskel, sowie Beweglichkeit gefordert.

SAM_3992

Empfindliche Handflächen können einem schnell den Spaß verderben. Doch auch nach zwei Stunden, während denen wir auch in der großen Halle waren, war zumindest für glückliche Gesichter noch genug Energie in den Körpern – und das ist ja das wichtigste. Nach einer kleinen Stärkung wurden anschließend noch die letzten Energiereserven zusammengekratzt und jeder konnte noch einmal seine Lieblingstour klettern.

Nach einem Erinnerungsfoto vor einer der zahlreichen Kletterwände machten wir uns dann schon wieder auf den Heimweg.

Am nächsten Tag wurden wir schmerzlich an unseren Ausflug in die Boulderhalle erinnert: Hoffentlich hält der Muskelkater nicht bis zum diesjährigen Gallier Camp in Uphöfen vom 22.07.2016 bis 01.08.2016 an…

SAVE THE DATE!!! Bouldern mit dem Gallier Camp

Poster_Bouldern

GALLISCHE FERIEN
Das Gallier Camp startet wieder eine Ferienpassaktion!

Ostern steht vor der Tür und damit auch: die OsterFERIEN. Neben der alljährlichen Suche nach Ostereiern, locken auch wieder die Aktionen vom Ferienpass Hasbergen.
Nach der Premiere in den Sommerferien 2015, bietet das Gallier Camp auch in diesen Ferien wieder eine Unternehmung an. Die Betreuerinnen und Betreuer haben sich dieses Mal etwas ganz Besonderes ausgedacht: Wir gehen mit Euch in der Zenit Boulderhalle in Osnabrück klettern.

Bouldern ist der neue Trendsport und erfreut sich seit Jahren einer stetig wachsenden Fangemeinde. Beim Bouldern klettert man ohne Sicherung in Absprunghöhe über Fallschutzmatten. Es kommt keineswegs nur auf Kraft an, dieser Sport fordert den Körper ganzheitlich. Egal ob du schon Profi bist oder einfach mal ausprobieren möchtest – bei unserer Aktion bist Du herzlich willkommen! Also schnapp Dir deine Freunde – egal ob jung oder alt – und erklimmt mit uns die Kletterwände!

Hier nun alle heißen Infos zum Termin in den Osterferien (Anmeldung wie üblich bei Ferienpassaktionen im Rathaus Hasbergen):

Das Gallier Camp geht klettern!!!
In der Zenit Boulderhalle Osnabrück am 29.03.2016

Wir treffen uns um 14.00 Uhr am PGH in Hasbergen oder um 15.15 Uhr an der Halle und werden gegen 19.30 Uhr wieder zurück sein
Kosten: 7,- Euro für Eintritt und Abendessen zzgl. Kosten für Busfahrten u. Kletterschuhe (das Ausleihen der Schuhe kostet 2,- Euro, alternativ können auch saubere, gut sitzende Hallensportschuhe mitgebracht werden)

Wir werden von einem professionellen Boulder-Trainer begleitet und eingewiesen. Das Betreuerteam des Gallier Camps ist selbstverständlich ebenfalls dabei.

Bitte beachtet unbedingt die Nutzungsbedingungen (klick mich) und bringt die unterschriebene „Einverständniserklärung für Minderjährige“ mit (klick mich).

Und nicht vergessen: Vom 22.07. bis 01.08. belagert das Gallier Camp in diesem Jahr den Zeltplatz in Uphöfen. Schnell anmelden, bevor die letzten Plätze weg sind!
Alle Infos auf www.GallierCamp.de

Die Fotos aus Sendenhorst 2015 sind online!

Liebe Gallier,

Weihnachten und Silvester sind geschafft und die kalte Jahreszeit wendet sich auch allmählich dem Ende entgegen (zum Glück!!!).
Damit Ihr Euch dennoch in diesen ungemütlich kalten Tagen an die schöne Zeltlagerzeit erinnern UND Euch schon auf kommenden Sommer freuen könnt haben wir natürlich wieder einen ganzen Haufen Fotos aus dem Gallier Camp hochgeladen!

Auf unserer Homepage unter „Bilder&G-News“ könnt Ihr das ganze Album finden.

Viel Spaß beim Stöbern!
– die Obergallier

Anmeldeformular 2016 Online!

Liebe Gallier,

Das Team der Ober-Gallier wünscht euch FROHE WEIHNACHTEN! Außerdem ist seit diesem Moment das Anmeldeformular für das Gallier Camp 2016 in Uphöfen online. Ladet es euch gleich runter und meldet euch für das kommende Zeltlager an. Wir freuen uns wieder auf 10 Tage Spaß und Spannung im „Uphöfener Rund“.

Und wenn wir uns nicht mehr sehen: Rutscht gut ins Jahr 2016!!!

Gallier Camp Nachtreffen 2015

Liebe Gallier,

wie in jedem Jahr findet bald wieder ein Nachtreffen statt. Wir freuen uns schon total, Euch alle im Pfarrgemeindehaus wieder zu treffen. Euch erwartet eine megamäßige Fotoshow mit allen Highlights des Lagers sowie Stockbrot, Marshmallows und ganz viel Spaß! Ihr dürft gerne auch jemanden mitbringen!

Lasst Euch einfach überraschen, wir haben so einiges für einen tollen Abend geplant 🙂

Los geht´s am 16. Oktober um 19:00 Uhr im Pfarrgemeindehaus, Kolpingstraße 1 in 49205 Hasbergen und wir werden bis 21:30 Uhr mit Euch feiern!
Wir freuen uns schon auf Euch!

– die Obergallier

Die GANZE Wahrheit kommt nun an´s Licht!

Liebe Gallier,

alle zehn Ausgaben der allgemeinen Allgemeinen – der diesjährigen Lagerzeitung – sind ab sofort auf unserer Homepage unter „Bilder & G-News“ als PDF zu finden!

Wer die Wahrheit verträgt kann sich also gern nochmals eine Portion abholen! 🙂

 

Wir hoffen, Ihr hattet nach dem Lager wieder einen guten Einstieg in den Schulalltag!

– die Obergallier

 

Die Luzi brennt!

Liebe Eltern,

wegen erhöhter Nachfrage am heutigen Tage hier nochmal eine zusätzliche Meldung.
Anders als in Hasbergen haben wir heute in Sendenhorst traumhaftes Wetter!
Die Sonne meinte es wirklich gut mit uns und ein Gewitter war zwar vormittags hörbar, zog aber sauber an uns vorbei! 🙂
DSC_0002_mini

Wir hoffen, dass Sie alle unbeschadet durch das Unwetter in Hasbergen gekommen sind und verbleiben mit einem letzten „bis morgen!“.

DSC_0113_mini

– die Obergallier