Was jetzt wichtig wird!

 

Beim Teutates!

Liebe Eltern, liebe Gallier…bald ist es soweit. In einer Woche bricht der gallische Bautrupp unter Leitung von Ingenieurix nach Uphöfen auf, um die Zeltstadt für das diesjährige Gallier Camp zu errichten.

Am Freitag treffen dann die tapferen Gallier ein und nehmen das „Uphöfener Rund“ für 10 Tage in Besitz. Vorher gibt es – insbesondere für die gallischen Eltern – einiges zu beachten:

  • Das Wetter ist momentan sehr durchwachsen. Da wir schon einige kalte Nächte hinter uns haben, sollten die Kinder auch ausreichend warme Schlafsachen mitnehmen. Darüber hinaus ist der Platz hier und da etwas schlammig. Daher bitte unbedingt festes Schuhwerk und evtl. Gummistiefel mitbringen!
  • Die Überfallbedingungen sind nun unter „Überfall!?“ online und sollten allen weitergegeben werden, die planen uns zu überfallen. Wir weisen nochmals darauf hin, dass diese Regeln auch für überfallende Eltern gelten.
  • Unter „Infos -> Die Gallier Ausrüstung ist zu finden, was man im Lager unbedingt mit haben muss. Man kann sich auch komfortabel eine Liste zum ankreuzen ausdrucken.
  • Es ist weiterhin möglich, das Taschengeld auf unser Konto zu überweisen. Alle Infos dazu gibt es unter „Infos – > Anfahrt&Kosten“

Wenn darüber hinaus noch Fragen sind, einfach die Gallier Hotline oder EMail nutzen. Ansonsten wird es hier und bei Facebook ab nächsten Mittwoch brandaktuelle Neuigkeiten vom Vortrupp geben.

Bis dahin

Eure Ober Gallier

Kommentar verfassen