Obergallier machen Freren unsicher

Die Obergallier haben das superduper gute Wetter genutzt, um für euch in die Planungen zu gehen und die Sonne bereits in Freren anzuketten, damit im Lager nichts mehr schief gehen kann. Auch die Spielgeräte wurden schonmal auf ihre Tauglichkeit geprüft. Die Kampfstrategien wurden erweitert, neue Formationen gegen die Römer wurden eingeübt und erste Wachposten wurden aufgestellt. Trotz hoher Ablösesummen und starker Konkurrenz konnten wir unsere drei Top-Kandidaten Marius B., Sandy K. und Elias J. wieder verpflichten. Selbst für den eingeschworenen Münchner Thorsten M. haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um ihn ein spannendes Tischtennismatch mit Hendrik E. einfliegen zu lassen.  Unsere Bilanz: dieses Lager übertrifft alles je da Gewesene! Seid gespannt.

 

„So was Überragendes habe ich noch nie erlebt. Ich bin heiß, wie Frittenfett. Stark, einfach nur stark!“, Florian H. aus H. bei O., wohnhaft wie Nadja.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.