Feierliche Casinoeröffnung in Melle-Meesdorf

Heute Morgen wurden in verschiedenen Workshops die sportlichen Fähigkeiten unserer Gallier gefordert und gefördert. Es zeigte sich, dass vom Basketball, über den Fußball, bis zum Tischtennis dieses Jahr zahlreiche Talente mitgefahren sind. Die gallischen Sportnationalmannschaften der Zukunft müssen sich auf jeden Fall keine Sorge um ausreichenden Nachwuchs machen.

Am Nachmittag kam es zum großen „Jubeljubiläum“. Bei diesem Spiel mussten die Kinder innerhalb von 8 Minuten verschiedene Aufgaben auf dem Zeltplatz bewältigen. Die gelegentlichen kleinen Schauer störten da nur kurz.

Heute Abend wurde dann in festlicher Umgebung zum Casino geladen. Im besten Zwirn wurden Cocktails konsumiert und bei vielen verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihre Nudelbestände vergrößern oder aber auch ihre letzte Fusilli verspielen. Die Glücklichen konnten am Ende ihre Nudeln gegen Bonbons eintauschen.

Kommentar verfassen