Der Schatz von Hasbergen ist geborgen!

Die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz von Hasbergen hat dank der Hilfe von zwölf engagierten Kindern zu einem erfolgreichen Ende geführt.

Die Obergallier des Gallier Camps Hasbergen erfuhren vor einiger Zeit von der Existenz des Schatzes und organisierten umgehend eine Schatzsuche über das Angebot des Ferienpasses Hasbergen.

DSC_0613

In drei Trupps machten sich die Sucher auf den langen und beschwerlichen Weg durch den Hüggel. Mit Hilfe von rätselhaften Hinweisen gelangten sie schließlich zu dem mysteriösen Grundstück, auf dem der Schatz seit langem versteckt liegen sollte. Nachdem die Schatzsucher bewiesen haben, dass sie alle Prüfungen auf dem Weg problemlos meisterten, erhielten sie den entscheidenden Hinweis auf das exakte Versteck mittels einer alten Schatzkarte. Diese führte nach einigen Verwirrungen zu dem langersehnten Schatz.

DSC_0612

Nach diesen Anstrengungen stärkten sich alle bei Würstchen und Stockbrot. Doch die Erschöpfung hielt nicht lange: Schon bald spielten die Schatzsucher das EM-Halbfinale nach – diesmal gewann Deutschland. Die Stimmung war durchgehend goldig und alle konnten sich als ehrwürdige Nachwuchsgallier beweisen. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen: im Lager oder bei einer unserer nächsten Ferienpassaktionen.

Alle Neuigkeiten, Kontaktdaten und weiteren Infos findet ihr auf unsere Homepage: www.galliercamp.de.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.