Das Gallier Camp expandiert!

Liebe Eltern,

besser kann der erste gemeinsame Lagermorgen kaum laufen!
Die Sonne meinte es mehr als gut mit uns und so konnten wir unser geplantes Programm ganz problemlos durchführen.
Nach dem Frühstück stand erst einmal die Gruppeneinteilung an. In diesen Gruppen werden die Kinder alle kommenden Spiele im sportlich gallischen Wettkampf gegeneinander bestreiten. Das erste davon nennt sich „Täktivity“ und ist eine Mischung aus Pantomime, Erklärung von Begriffen und dem Zeichnen von Gegenständen.
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Anschließend am Nachmittag gab es direkt ein erstes Highlight unserer Traditionsspiele:
„Das Stadtspiel verkehrt“. Hier verkleiden sich alle Betreuer und verteilen sich in einem Gebiet mitten im Ortszentrum. Dort lag es dann an den Kindern, die Betreuer zu finden und so viele wie möglich „einzusammeln“. Das Gallier Camp hat also für einen Nachmittag expandiert und ganz Sendenhorst besetzt! 🙂
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Zwischendurch hatten wir aber auch noch genug Zeit, den kompletten Platz zu erkunden und natürlich zog es die Kinder vor allem in das auf dem Platz liegende kleine Waldstück!

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Jetzt gerade läuft das Spiel „Betreuer ärgere Dich nicht!“ und davon wird es dann morgen noch ein Bild geben. Die Redaktion vernimmt regelmäßige laute Jubel und Anfeuerungsrufe, also kocht die Stimmung noch ein Mal zum Abend!

Wir wünschen noch ein schönes restliches Wochenende und melden uns auf unserer Homepage wieder mit weiteren Infos!

– Die Obergallier

One comment

  1. sonja schirmbeck says:

    Hallo ihr lieben Gallier!!! Das hört sich ja alles toll an und sieht noch viel besser aus!! Ich wünsche euch noch gaaaaaanz viel Spaß, gute Laune und tolles Wetter! Ihr macht das super, weiter so!!

    Ganz liebe Grüße an alle Großen und Kleinen in Sendenhorst…von Sonja Schirmbeck

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.